Die Vorteile eines Rasierhobels

Neu ist nicht immer besser

Wir sind immer auf der Suche nach Neuem und Besserem, vergessen dabei aber häufig, dass nicht alle neuen technischen Errungenschaften besser sind, als alt-hergebrachte und seit Jahrhunderten bewehrte Produkte. Dies gilt besonders für Rasierer. Jedes Jahr kommen unzählige neue Modelle von Systemrasierern auf den Markt, die dir endlich die perfekte Rasur versprechen. Sie versprechen durch mehr Klingen, vibrierenden Griff oder integrierten Gleitfilm das perfekte Rasierergebnis und lassen dich glauben, dass dein bisheriger Nassrasierer absolut nicht ausreichend ist. Wir möchten dir hier erklären, wieso wir der Meinung sind, dass diese neumodischen Rasierer keineswegs besser sind als der gute, alte Nassrasierer, den schon dein Ur-Urgroßvater verwendet hat und liefern dir die größten Vorteile eines Rasierhobels.

Sanfte Rasur durch Einzelklinge

Die Rasur mit einem Rasierhobel mit Einzelklinge ist deutlich sanfter als mit einem Rasierer mit mehreren Klingen. Das liegt zum Einen an der minderwertigen Qualität des Stahls, der für Einwegklingen verwendet wird, zum Anderen daran, dass nur eine einzige Klinge über deine Haut geführt wird. Die Wegwerfklingen sind einfach nicht scharf genug, um mit einem Zug und nur einer Klinge ein perfektes Rasurergebnis zu erzielen. Die sehr scharfe Einzelklinge des Rasierhobels verursacht weniger Hautirritationen und sorgt somit für eine sanfte und gründliche Rasur. Auch Schnittverletzungen werden mit dem Rasierhobel vermieden, da die Klinge nur minimal aus dem Rasierkopf herausschaut. Wie genau du dich richtig und frei von Verletzungen rasierst, erfährst du in unserem Rasierhobel-Handbuch, das zu jedem unserer Minds4Green Bambus-Rasierhobel dazugehört.

Nachhaltige Rasur – plastikfrei und langlebig

Wenn dir nicht nur eine perfekte Rasur, sondern auch die Umwelt am Herzen liegt, ist der Rasierhobel die perfekte nachhaltige Alternative zum gewöhnlichen Nassrasierer. Statt Kunststoff werden hochwertige und nachhaltige Materialien wie Metall und Bambus verwendet. So ist deinem Rasierer ein längeres Leben garantiert und nach seinem Ableben stellt die Entsorgung kein Problem für die Umwelt dar. Auch die Rasierklingen des Rasierhobels sind deutlich nachhaltiger, da auch sie keinerlei Plastik enthalten und zudem länger verwendet werden können. Selbst die Verpackung der Klingen besteht meistens nur aus einer kleinen Pappschachtel. Beim Kauf von Ersatzklingen für herkömmliche Systemrasierer entsteht eine Menge Müll, da sie meist in sogenannten Display-Verpackungen verkauft werden, damit das Produkt besonders ansprechend aussieht und zum Kauf anregt. Diese Verpackungen bestehen aus einem Pappstreifen, auf den eine Box aus transparentem Kunststoff geklebt wird. Werden diese zwei Komponenten vor der Entsorgung nicht getrennt, kann weder das Papier, noch das Plastik recycelt werden. Im Inneren der Verpackung geht es das weiter mit einem Plastik-Schlitten, der die Klingen sicher aufbewahrt. Und auch die Einwegklingen selbst bestehen zum Großteil aus Kunststoff. All dieser Müll lässt sich mit der Verwendung eines Rasierhobels vermeiden.

Einfache Reinigung

Dank der Einzelklinge und des Aufbaus des Rasierhobels ist der Rasierer während und nach der Rasur sehr einfach zu reinigen. Anders als beim Systemrasierer lassen sich die Härchen problemlos mit fließendem Wasser abspülen – bleibt doch mal etwas hängen, kannst du die Klinge einfach entfernen und Klingenkopf und Rasierklinge einzeln reinigen. So landen auch keine Klingen im Abfall, nur weil sie mit Haaren verstopft sind.

Rasierhobel als günstige Alternative

Systemrasierer sind in der Anschaffung unglaublich günstig, aber der Schein trügt, denn die Klingen werden schnell stumpf und Ersatzklingen sind ziemlich teuer. Zudem sind die Rasierer meist nicht mit den Klingen anderer Fabrikate kompatibel, so dass du gezwungen bist, die teuren Originalklingen zu kaufen. Da haben sich die Hersteller mal wieder ein schönes System einfallen lassen, um die Kunden an ihre Produkte zu binden und sie immer wieder zur Kasse zu bitten. Beim Rasierhobel gestaltet sich der Kauf von Rasierklingen deutlich einfacher, da du alle gängigen Klingen verwenden kannst. Auch im Ausland findest du die passenden Klingen für deinen Rasierhobel. Die Einzelklingen sind auch deutlich günstiger (nur wenige Cent) und bleiben länger scharf als die Wegwerfklingen der Systemrasierer. So hast du die höhere Investition für den Rasierhobel schnell wieder raus.

Rasieren mit Stil

Statt täglicher Qual wird die Rasur mit einem Rasierhobel mit etwas Übung zum absoluten Kinderspiel. Du wirst nicht nur das unglaubliche Rasierergebnis lieben, sondern auch die Rasur selbst. Ein individueller Rasierhobel aus Metall und Bambus liegt einfach viel schöner in der Hand und gibt ein besseres Gefühl als ein lieblos gefertigtes Massen-Wegwerfprodukt. Unsere Minds4Green Bambus-Rasierer sind echte Unikate – nachhaltig und stilvoll. Statt deinen Plastik-Rasierer im Badezimmerschrank zu verstecken, kannst du deinen schicken Rasierhobel stolz präsentieren und dich über neidische Blicke deiner Besucher freuen. So animierst du vielleicht auch den ein oder anderen auf diese nachhaltige Rasur-Alternative umzusteigen.